Sonntag, 5. Mai 2013

Schweigen!

 Ich finde es traurig wie viel Natur von uns Menschen zerstört wird. Fiel mir spontan dazu ein.

Schweigen!

Zwischen Zweigen,
stilles schweigen,
lichtes Blätterdach,
ausgetrockneter Bach,
feuchte Wiese,
keine Brise,
Toten Stille,
keine Grille,
zwischen Zweigen
stilles Schweigen.

Zwischen Zweigen,
stilles Schweigen,
verbrannte Bäume,
zerstörte Lebensräume,
lodernde Flammen,
vom Menschen stammen,
rettender Regen,
für des Waldes Segen,
stilles Schweigen,
zwischen Zweigen.

Ellen :)

Kommentare:

  1. Oh, ich finde es immer wahnsinnig schwer etwas zu Gedichten zu sagen, auch wenn ich sehr gerne welche lese - hab mir erst vorgestern wieder einen Gedichtband gekauft :)
    Dein Gedicht finde ich aber echt schön, auch wenn ich sich reimende Gedichte gar nicht mal so toll finde - aber ich mag die Idee hinter deinem echt gerne :)

    AntwortenLöschen