Samstag, 15. Juni 2013

Warten!

Das ist auch etwas älter und half mir beim finden von dem Namen dieses Blogs :)!

Warten!

Warte auf die Wärme,
auf die kommenden Schwärme.
Warte auf das Licht,
wenn der Tag anbricht.

Sitze nahe dem Teich,
das Wasser leuchtet weich.
Sitze auf einem Stein,
es ist still ich bin allein.

Der Tag nimmt seinen Lauf,
Blicke  zum Himmel hinauf.
Der Tag bringt mir Farben,
die im Winter starben.

Unbewegt wie eine Eiche,
diesem Baum ich gleiche.
Unbewegt auf dieser Stelle,
sitzt eine schillernde Libelle.

Ellen