Samstag, 26. Oktober 2013

Regentag!

Regentag

Eisige Luft,
schlägt mir entgegen.
Der süße Duft,
vom nassen Regen.

Wehender Wind,
Blätter,Äste zu Boden prallen,
fühl mich wie ein Kind,
in Erinnerungen verfallen.

Tropfnasses Haar,
ein lächeln zu sehn,
fühl mich wunderbar,
bleibe hier stehn.

Höre die Regentropfen,
will jetzt nicht zurück
dieses Rhythmische klopfen,
bin erfüllt von Glück!

Das lief mir gerade durch den Kopf. Da dachte ich, schreibst es eben mal auf.
Komme in den letzten Tagen einfach nicht zum regelmäßigen bloggen. Entweder habe ich keine Zeit oder Ideen oder aber ich habe schlichtweg keine Lust.  In der Herbstferien (meine sind leider vorbei) ist es hier allgemein immer sehr ruhig. Also was solls?

Ellen