Montag, 25. November 2013

Erinnerung!

Vielleicht mag ich ja noch nicht so alt sein und dennoch erinnere ich mich gerne an die vom Nebel umgebenen klein Kindergedanken zurück.

Erinnerung

kleine Kinder denken so leicht,
haben simple sorgen,
schon eine Kleinigkeit ihnen reicht,
haben keine Angst vor morgen.

Jedem schenken sie ihr Herz,
antworten wenn man mit ihn spricht,
lassen sich trösten bei jedem schmerz,
sehen die Schatten nicht im Gesicht.

Haben angst vor Kreaturen der Nacht,
wenn sie sind noch so klein,
glauben an den Helden, der sie bewacht,
fühlen sich durch ihn nicht allein.

Glauben an Drachen,Elfen und Feen,
sehen die Sonne, wie sie lacht,
sehen den Mann auf dem Monde stehn,
dabei ist auch der nur ausgedacht.

Ich seh gern den kleinen Kindern zu,
beobachte sie bei ihrem Glück,
ach, wäre so gern wieder wie du,
und erinnere mich lächelnd zurück.

Ellen

Kommentare:

  1. Süßes Gedicht. Ich finde es auch immer wieder goldig, wie kleine Kinder sich wie ein Schnitzel freuen, wenn sie etwas Süßes bekommen, man mit ihnen spielt, ihnen etwas vorliest oder man sie einfach nur angrinst.
    (Ich weiß nicht, ob das so gewollt ist, aber bei "Glaubt an Helden, der sie bewacht" und "Ich seh gerne klein Kindern zu" scheint meinem Gefühl nach mit der Grammatik was nicht hinzuhaun, oder?)
    Freu mich immer über deine Gedichte :)

    Liebe Grüße > darkest.heart

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, ja da hast du recht das änder ich gleich mal. Danke für den Tipp :D

      Ja, ich find das auch immer so süß und denke dann immer das Kinder auch mit so Kleinigkeiten vollends zufrieden sind. :-)

      Danke und ich frei mich immer über deine Kommentare. :-)

      Löschen
  2. Genau mein Herz, dass daraus( eigentlic us allen Gedichten) Spricht. Aber ich glaube, die Sorgen der Kleinen sind uch stark belastend für sie, nur vielleicht nicht ganz so, wie bei unsereins. Zudem gibt es noch die ernsten Kinder...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt wohl, aber wenn man so zurückdenkt :-)

      Löschen
  3. Was für ein schönes Gedicht! Leicht und unbeschwert - eine Erinnerung an die Kindheit eben :)
    Vielen Dank übrigens für deine lieben Worte. Ich habe mich mal wieder unglaublich gefreut!
    Liebe Grüße
    Fräuleins Tagebuch

    AntwortenLöschen
  4. ein schönes gedicht!
    ich hab dich getaggt, falls du lust hast, kannst du ja mal vorbeischauen :)

    xx,katharina
    http://witheveryday-itgetsbetter.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. :)
      Auch für den Tag. Ich schau gleich mal vorbei und mach auf jedenfall mit. :)

      Löschen
  5. Ein echt schönes Gedicht wie immer. Tut mir Leid das ich in der letzten Zeit kaum was geschrieben habe, aber deine Sachen sind immer toll.
    Besonders der Vers mit Drachen und Feen gefällt mir.

    Liebe Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  6. Wow du schreibst echt tolle Gedichte :)
    Liebe Grüße
    Http://bowsandfairytales.blogspot.de

    AntwortenLöschen