Samstag, 29. März 2014

Tanzende Lichter!

Tanzende Lichter

Wie sie tanzen,
in der dunklen Nacht,
so viele im ganzen,
niemand der sie bewacht.

Wie sie glühen,
mit so sanftem Licht,
bis morgens im frühen,
es schwindet nicht.

Wie sie fliegen
in völliger Stille,
niemals erliegen,
ihr ganz eigner Wille.

Wie die Sterne,
vor dem Türmchen,
doch brauchen sie keine Ferne,
die Glühwürmchen.



Ellen