Montag, 2. Juni 2014

Der Anfang einer längeren Kurzgeschichte "Der Schatten" Teil 1

Heute gibt es den ersten Abschnitt einer längeren Kurzgeschichte. Ich weiß noch nicht wie lang sie wird, da ich sie spontan weiterschreiben werde, wann ich eben Zeit finde. Der erste Teil ist relativ kurz. Freue mich über Rückmeldungen und eure Kommis, die mir sagen ob ich hier weiterschreiben soll. :)

Der Schatten Teil 1

Damals hatte ich einen Alptraum. Als ich erstmal aufgewacht war, verschwamm der Traum allmählich wieder, doch was ich wusste war, dass es schrecklich gewesen war. Und eine Sache. Eine kleine Sache ging mir nie aus dem Kopf. In meinem Traum war ein Mann gewesen. Ein Mann, der aber kein richtiger Mensch zu sein schien. Er sah aus wie ein Mensch und doch spürte ich, dass er keiner war. Überall wo ich hingegangen war, war er mit gefolgt. Dann hatte der Alptraum begonnen. Der Mann hatte sich gezeigt. Vielleicht sollte ich ihn zuerst mal beschreiben. Er war ziemlich groß und ich empfand ihn als sehr mager. Die Welt um ihn herum schien zu flimmern. Überall wo er stand verwischte seine unmittelbare Umgebung. Immer trug er einen viel zu großen Mantel und er trug eine Kapuze. Diese bedeckte immer sein Gesicht und alles was sich ausmachen konnte, war ein dunkler Schatten seiner Augen. Seine Hände waren so dünn und lang, man konnte jede Ader darauf ausmachen. Sein Gang war federleicht. Fast schon anmutig bewegte er sich und doch waren seine Bewegungen schnell und kalt. Es war beängstigend diesen Mann an jeder Straßenecke zu sehen, an der ich auch gerade war. Das verrückte war, dass alle ihn sehen konnten und doch schienen sie nicht zu registrieren, dass er mich verfolgte.

Der Traum liegt jetzt schon eine Weile zurück und ist eine verblassende Erinnerung. Bis zu jenem Tag, als ich ihm im echten Leben begegnet bin. 

Ellen

Kommentare:

  1. Hallo;-)
    Oh ja auf jeden Fall weiterschreiben! Ich würde gerne wissen wie es weitergeht!!!
    Das klingt voll spannend:-D
    Liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dann werde ich mich bald mal ranmachen :) <3

      Löschen